Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Benutzerspezifische Werkzeuge

Sektionen

    Benutzerspezifische Werkzeuge

    Über uns

    Der FID Finnisch-ugrische / uralische Sprachen, Literaturen und Kulturen wird - mit Förderung der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG) und in engem Austausch mit der Fachgemeinschaft – von der Niedersächsischen Staats- und Universitätsbibliothek Göttingen (SUB Göttingen) im Zeitraum 1.1.2017 – 31.12.2019 aufgebaut und betreut.

    Ziel des FID ist es, für die einschlägige Forschung in Deutschland eine qualifizierte Informationsversorgung zu gewährleisten durch den Erwerb bzw. die Lizenzierung spezialisierter, insbesondere originalsprachiger, gedruckter und digitaler Medien und Fachinformationen sowie ihre überregionale Bereitstellung. Für weitere Informationen besuchen Sie bitte die Website des FID.

    Der FID Finnisch-ugrische / uralische Sprachen, Literaturen und Kulturen ist Teil des bundesweiten Förderprogramms Fachinformationsdienste für die Wissenschaft der DFG, welches das Ziel verfolgt, Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern in Deutschland unabhängig vom Standort ihrer Tätigkeit einen möglichst schnellen und direkten Zugriff auf Spezialliteratur und forschungsrelevante Informationen zu bieten.

    Eine der Aufgaben des FID-Programms ist es, den Forschenden Zugriff auf kostenpflichtige fachrelevante elektronische Ressourcen zu ermöglichen. In Kooperation mit dem KfL werden die lizenzierten Produkte hier bereitgestellt.